Referenten beim Rechtskommunikationsgipfel 2022

Angela Wefers

Angela Wefers (Börsen-Zeitung)

Angela Wefers baute 1991 die Berliner Redaktion der „Börsen-Zeitung“ auf, seit 1995 ist sie politische Berichterstatterin. Ihre Themen sind die deutsche Finanz-, Haushalts- und Steuerpolitik, Ordnungspolitik sowie Wirtschafts- und Konjunkturpolitik. Ehrenamtlich ist sie seit 1999 Teil des Vorstands der Bundespressekonferenz.

Christoph Sieder

Christoph Sieder (Syngenta Group)

Christoph Sieder ist seit März 2020 Chief Communications Officer der Syngenta Group. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung verfügt er über eine starke Erfolgsbilanz in den Bereichen Kommunikationsmanagement, Strategie und Markenentwicklung in verschiedenen Branchen. So leitete er zuvor die globale Kommunikation bei ABB, Lanxess, Infinion Technologies, sowie der Premier Automotive Group und Niki Lauda.

Er hat einen Master-Abschluss in Public Affairs von der Universität Wien. 2018 wurde Christoph Sieder vom "pr-magazin" zum "PR-Manager des Jahres" gekürt.

Dr. Hanno Teuber

Dr. Hanno Teuber (Commerzbank)

Dr. Hanno Teuber ist Syndikusrechtsanwalt und leitet den Bereich Corporate Finance in der Commerzbank-Rechtsabteilung. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Umgang mit Rechtsstreitigkeiten, Großprojekten und Krisen.

Prof. Dr. Hans-Patrick Schroeder

Prof. Dr. Hans-Patrick Schroeder (Freshfields)

Prof. Dr. Hans-Patrick Schroeder ist spezialisiert auf Schiedsverfahren, gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten und Folgestreitigkeiten nach Complianceverstößen. Seit der Finanzkrise ist er vermehrt als Berater in Rechtsstreitigkeiten mit Insolvenzbezug gefragt.

Hans-Patrick Schroeder wird von Mandanten vor allem in strategischen Auseinandersetzungen hinzugezogen, die direkte Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg haben. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Vertretung von Parteien in Gerichtsprozessen, Schiedsverfahren und alternativen Streitbeilegungsverfahren. Seine Erfahrung als Schiedsrichter und Mediator ermöglicht es ihm, auch in schwierigen Konstellationen die Position seiner Mandanten effektiv vorzubringen. Da er sowohl in Deutschland als auch in England und Wales zugelassen ist, kann er Mandanten besonders effektiv in Streitigkeiten beraten, welche die Rechtssysteme des Common Law und des Civil Law gleichzeitig betreffen. Schließlich schätzen Mandanten den Rat Schroeders auf dem Feld des Konfliktmanagements, d. h. der strategischen Beratung von Mandanten bei der Auswahl der richtigen Streitbeilegungsmethode für den konkreten Streitfall.

Dr. Joos Hellert

Dr. Joos Hellert (Eversheds Sutherland)

Dr. Joos Hellert ist Partner von Eversheds Sutherland und leitet vom Münchener Büro aus die deutsche Praxisgruppe Litigation und Dispute Management. Er ist Prozessanwalt in wirtschaftsrechtlichen Streitigkeiten mit rund 20 Jahren Erfahrung.

Joos Hellert vertritt vorwiegend Mandanten aus dem Industrie- und Handelsbereich. Zu seinen Tätigkeiten zählen die Führung von komplexen Gerichts- und Schiedsverfahren vor allem auch im internationalen Kontext. Außerdem berät Joos Hellert Mandanten in Compliance-Fragen.

Joos Hellert wird von Legal 500 Deutschland für Konfliktlösung empfohlen und vom JUVE Handbuch für Konfliktlösung sowie für Vertrieb und Franchising. Die WirtschaftsWoche zählt Joos Hellert zu den Top-Anwälten für Prozessführung.

Lisa Nienhaus

Lisa Nienhaus (Die Zeit)

Geboren 1979, Studium der VWL und Politik in Köln und Stockholm, parallel Besuch der Kölner Journalistenschule. 2006 bis 2016 Wirtschaftsredakteurin der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Seit Sommer 2016 bei der ZEIT als stellvertretende Leiterin des Wirtschaftsressorts. Seit Herbst 2018 Leiterin des Frankfurter Büros der ZEIT. Mehrere Auszeichnungen, darunter Herbert Quandt Medien-Preis, Ludwig-Erhard-Förderpreis und zweimal Deutscher Journalistenpreis. Das "Medium Magazin" zählte sie 2019 zu den zehn Wirtschaftsjournalisten des Jahres.

Martin Wohlrabe

Martin Wohlrabe (CONSILIUM)

Martin Wohlrabe ist Gründer und Geschäfts­führer von CONSILIUM Rechtskommunikation. Er arbeitete viele Jahre als Journa­list für die BILD-Zeitung. Außer­dem war Wohlrabe als Referent von Wolf­gang Schäuble im Bundes­tag tätig. Der Anwalt lehrt „Strate­gische Rechtskommunikation“ an der Universität Freiburg.

Prof. Dr. Peter Szyszka

Prof. Dr. Peter Szyszka (Hochschule Hannover)

Prof. Dr. Peter Szyszka ist Kommunikationswissenschaftler und Professor für Public Relations und Organisationskommunikation an der Hochschule Hannover. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Grundlagen der strategischen Kommunikation, kommunikative Wirkungsprozesse und soziale Wertschöpfung. Er ist Autor des Buches „Beziehungskapital“.

Prof. Dr. Roman Poseck (Hessischer Minister der Justiz)

Prof. Dr. Roman Poseck (Hessischer Minister der Justiz)

Prof. Dr. Roman Poseck ist seit dem 31. Mai 2022 Hessischer Minister der Justiz. Zuvor war er seit 2012 Präsident des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main und seit 2017 auch Präsident des Staatsgerichtshofs des Landes Hessen.

Bereits im Zeitraum 2001 bis 2012 war er im Hessischen Ministerium der Justiz u.a. als ständiger Vertreter des Staatssekretärs, Zentralabteilungsleiter und Büroleiter des Ministers tätig. Zuvor war er Richter am Landgericht in Limburg an der Lahn und Jurist bei der BASF AG. Sein Rechtsreferendariat absolvierte er am Landgericht Limburg an der Lahn und das Studium der Rechtswissenschaften in Gießen und Utrecht. Prof. Dr. Poseck ist seit 2016 Honorarprofessor an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Wiesbaden.

Dr. Sarah Tacke

Dr. Sarah Tacke (ZDF)

Dr. Sarah Tacke moderiert die ZDF-Wirtschaftssendung WISO sowie ZDF-Spezial-Sendungen zu aktuellen Großereignissen und leitet die ZDF-Redaktion Recht und Justiz. Als justizpolitische Korrespondentin des ZDF berichtet sie über bedeutende Gerichtsverfahren in Deutschland und Europa. Zudem gibt sie rechtliche Einschätzungen zu politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Gesetzesvorhaben in allen Sendungen des ZDF. Sarah Tacke ist promovierte Juristin und ausgebildete Journalistin.

Dr. Sebastian Hirsch

Dr. Sebastian Hirsch (Grenke)

Dr. Sebastian Hirsch ist CFO und stellvertretender CEO der GRENKE AG. Er verantwortet die Ressorts Controlling, M&A, Treasury, Recht, Steuern und Investor Relations.

Silvana Herold

Silvana Herold (Commerzbank)

Silvana Herold leitet den Bereich Group Corporate Communications der Commerzbank AG. Seit 20 Jahren begleitet sie Banken und Finanzdienstleister bei ihren vielfältigen Kommunikationsbelangen.

Stefan Wichmann

Stefan Wichmann (Grenke)

Stefan Wichmann war Bonner Korrespondent der WirtschaftsWoche, Pressesprecher der Telekom, Leiter Öffentlichkeitsarbeit der T-Mobile, Inhaber einer Kommunikationsagentur und zuletzt Berater für Krisenkommunikation bevor er als Head of Corporate Communications zur GRENKE wechselte.